Das Trainer-Programm

Um der weltweit steigenden Nachfrage nach Psychology of Vision-Seminaren und Trainings gerecht zu werden, wird für Absolventen des 100-Tage-Programms eine weiterführende Ausbildung angeboten, welches sich das Trainer-Programm nennt.

Die Teilnahme an diesem Programm erfolgt nicht automatisch, sondern im Sinne einer Einladung nach vorangegangener Bewerbung.

Trainer-Bewerbungsprozess 2015

Voraussetzungen zur Bewerbung als PoV-Trainer:

*  Graduierung vom 100-Tage-Programm

*  Teilnahme am Mastery Programm im Vorjahr

*  Bekanntgabe der geplanten Bewerbung mindestens 1 Jahr vor der Bewerbung beim Direktor des Trainer Programms (zur Zeit Francine Girard) Die Bekanntgabe sollte vor Ende Januar erfolgen.

*  Steps-to-Leadership einmal SOLO unterrichten mit mindestens 4 Teilnehmern vor dem 1. Juli des Bewerbungsjahres

* Bestätigung der Absolvierung des Awakening-Prozesses durch einen PoV-Trainer

*  Mindestens 3 Psychology of Vision Bücher von Lency bzw. Chuck Spezzano lesen

*  Computerzugang, Email, Skype, Internet und die Fähigkeit offener Selbsteinschätzung

*  Wahl eines Mentors für das Bewerbungsjahr

Psychology of Vision-Trainer besuchen weiterhin verschiedene Workshops und erhalten von anderen erfahrenen Trainern Unterstützung in Form einer Supervision.

Sie haben sich ihrem persönlichen Wachstum und der daraus folgenden persönlichen Transformation verschrieben und lehren nach dem PoV-Modell. Alle Trainer des PoV-Trainer-Programms sind zum Tragen der Bezeichnung Psychology of Vision- Trainer berechtigt und dürfen selbst Psychology of Vision-Workshops halten.

2014 Trainer Handbuch