Seminare

Berlin - DIE WUNDER INS LAND LASSEN - Jahres-Weiterbildung

Beschreibung:

Anrechnungstage: 8
Trainer: Torsten Konrad

Dies ist der 6. Jahrgang dieser offenen Seminar- und Jahres-Weiterbildungsreihe in Psychology of Vision. Sie nutzt die Metapher des Wunders als Ort und Phänomen der veränderten Wahrnehmung, die hohe Effizienz bei Gestaltungsprozessen ermöglicht.

Veränderungen und Unterstützung von Selbst-Verwirklichungsprozessen, Beziehungsprozessen und Erfolgsprozessen durch die Bereitschaft - die Wunder, die uns unterstützen wollen zuzulassen, ist das Motto dieses Weges durch die verschiedenen Entwicklungsstadien von Chuck Spezzano's Dreiecksmodell des Bewusstseins. Diese offene Weiterbildung in Führungskunst und Bewusstseinsschulung ist eine intensive Reise der Veränderung unserer Selbst und unserer Realität. Über das Jahr verteilt setzt sie 8 intensive Impulse, um erfolgreiches Wirken in Beruf und Alltag zu entwickeln und zu unterstützen. Dabei bietet sie Hintergrundinformationen über die Entwicklungsstadien von Bewusstsein, Beziehungen und Projekten, die immer tiefere Erkenntnisse und Verständnis für unserer Lebenssituationen und Lebensprozesse erzeugen. Die humor- und prozessbasierte Herangehensweise garantiert Veränderung und Lernen auf Erfahrungsebene.

4-teilige Weiterbildung - DIE WUNDER INS LAND LASSEN - Berlin
- Jahres-Weiterbildung in Visionspsychologie mit Torsten Konrad -

Der Fokus dieses 6. Weiterbildungszyklus in Visionspsychologie nach Chuck und Lency Spezzano liegt auf dem Ankommen, dem Erschaffen eines Zuhauses, eines Ortes ganzheitlichen und ganzherzigen Wohlbefindens in allen Lebensbereichen. Diese fundierte Art der Bewusstseinsschulung und Beziehungsheilung ermöglicht es, bahnbrechende Unterstützung und Katalysatorwirkung für das Voranbringen spezifischer Projekte und Themen zu erzeugen, sowie tiefgreifende Veränderungen in eingefahrenen Verhältnissen zu bewirken. Glücklichsein, Zufriedenheit und Erfüllung in Körper, Beziehungen, Beruf und Familie, sind ein wertvolles Gut, dass mit dem Know-how dieses Programms auch 2019 wieder in Köln und/ oder Berlin Unterstützung findet.

Die Weiterbildung besteht aus 4 Wochenendseminaren jeweils von von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag.

Zusätzlich profitieren Sie davon, dass die Teilnahme an den zweimal im Monat stattfindenden Gruppen-Online-Coachings SEINSFREIHEIT für das erste Halbjahr 2019 im Preis mit inbegriffen ist.

Alle Berliner Module der Seminarreihe:

• 1. WILL: DER SINN FÜR UNS SELBST / Berlin
8. - 10. März 2019

• 3. WILL: ERFOLG DURCH EBENBÜRTIGKEIT UND PARTNERSCHAFT / Berlin
26. - 28. April 2019

• 5. WILL: DEN INNEREN MEISTER EINLADEN / Berlin
9. - 11. August 2019

• 7. WILL: KEINE UNTERSCHIEDE MEHR MACHEN / Berlin
11. - 13. Oktober 2019

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Weiterbildung und zu Torsten Konrad

? Video über die Weiterbildung DIE WUNDER INS LAND LASSEN

Website von Torsten Konrad

Website des Schöner Leben Instituts von Torsten Konrad

 

Ergänzend zu den Seminarwochenenden

• Zur Vorbereitung der Seminarwochenenden findet an den Freitagen ein Kurzseminar in ALEXANDER-TECHNIK statt. Dieser Ansatz unterstützt und vertieft die Prozessarbeit sehr und ist als Einstieg in die Wochenenden wärmstens zu empfehlen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier ?https://www.schoener-leben-institut.de/alexander-technik/

• Zur Vertiefung der Seminarwochenenden findet an den Montagen ein Tagesseminar in BEWEGUNSSYNTHESE statt. Dieser Ansatz vertieft und integriert die Prozessarbeit und erweitert sie um den Aspekt des authentischen Selbstausdrucks in Bewegung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier ?https://www.schoener-leben-institut.de/bewegungssynthese/

Visionspsychologie
Die Visionspsychologie oder Psychology-Of-Vision ist ein dynamisches beziehungsbasiertes Entwicklungs- und Heilungsmodell. Seine Begründer Dr. Chuck und Lency Spezzano haben über die letzten 45 Jahre ihre beziehungstherapeutische Forschung der Entwicklung dieser Methode gewidmet. Basierend auf "Ein Kurs in Wundern" und dem Motto "Es muss einen besseren Weg geben", weißt Visionspsychologie den Weg aus sämtlichen Beziehungsfallen und Sackgassen des Erlebens hinaus zu den nächsthöheren und freieren Erlebnisqualitäten. In ihrer Kombination aus psychologisch-wissenschaftlicher und erfahrungsmässig- emotionaler Gegenwärtigkeit und Expertise ist Visionspsychologie ein Wachstumszugang, der die völlige Integration von männlicher und weiblicher Seite ermöglicht. Sowohl in Bezug auf Konfliktlösung und Beziehungsklärung, als auch im Zusammenhang mit Führungskunst, Spiritualität und Traumaarbeit bietet dieser Zugang extrem wirksame und erfolgsbringende Herangehensweisen.

 

In dieser Weiterbildung üben wir uns darin, den Kontakt zu unseren Herzen zu verstärken. Die Bereitschaft und Neugierde zu fühlen und loszulassen ist die einzige Voraussetzung, um diesen Prozess zu ermöglichen und gleichzeitig die Zulassungs-Bedingung für diese Veranstaltung. Bitte rechnen Sie die Zeit für ein kurzes telefonisches Vorgespräch ein.


Berlin
ZEITEN Fr 19:00 bis 21:00 Uhr   Sa 09:00 bis 19:00 Uhr So 09:00 bis 17:00 Uhr
ORT  Evangelischer Diakonieverein / Busseallee 23-25 / 14163 Berlin-Zehlendorf

Die schönen Räumlichkeiten des Zehlendorfer Diakonie-Vereins verleihen nicht nur unseren Seminaren die perfekte Atmosphäre, sie bieten auch eine angenehme Übernachtungs-Möglichkeit mit Frühstück ? http://www.diakonieverein.de/gast/zimmer/

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte per Mail Kontakt mit uns auf unter

Datum
08.03.2019 – 09.03.2019

Es tut uns leid. Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist jetzt geschlossen.

Bitte Kontaktieren Sie uns falls Sie wissen möchten, ob weitere Plätze verfügbar sind.