Pov-Int.EU National Newsletter: März 2018

Geschrieben von Ute Baues am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Nationaler Newsletter März 2018

Susanne Ernst

Angst vor der eigenen Größe überwinden

Wer lässt sich schon gerne sagen, was er zu tun hat? Wir wollen selbst bestimmen und unser Leben selbst kontrollieren. Den Anfang unseres Lebens haben wir in Abhängigkeit von Eltern und Lehrern verbracht. Allmählich haben wir uns von ihnen losgelöst und sind unabhängig geworden, so dass wir selbst die höchste Autorität in unserem Leben geworden sind. Von da an waren wir mit anderen Menschen meist in Konkurrenz oder in Fusion. Die Fusion sieht wie eine Verbundenheit aus, in Wirklichkeit ist es eine Verschmelzung mit einer Person in scheinbarem Frieden. Wir können in einer Fusion die Größe von anderen bewundern, aber sie ist kein Geschenk für uns, sondern unterstützt ein Gefühl des Getrenntseins.

In Konkurrenz wiederum versuchen wir zu beweisen, dass wir besser und grösser sind und manchmal auch, dass wir besonders schlecht sind. Ob wir Sieger oder Opfer sind, ist dem Ego egal, weil es sich durch beide Positionen – überlegen oder unterlegen – stärkt.

Selbst wenn wir uns mit einem Partner zusammen tun und eine Brücke zum anderen bauen, bleiben wir immer noch die höchste Autorität, die über uns bestimmt. Wir lassen uns nicht alles sagen, wir wollen Recht haben, wir verstricken uns in Machtkämpfe und vergleichen, um herauszufinden, wer besser ist. Wahre Größe und Liebe kann aber nur in Ebenbürtigkeit sein. Ebenbürtigkeit entsteht durch Vertrauen und Hingabe. Wenn wir beides sowohl den Mitmenschen als auch dem Himmel entgegenbringen, fühlen wir uns leichter und die Mauern unserer Kontrolle fallen. Wenn wir uns Hals über Kopf verlieben, stürzen wir uns in diesen Zustand. Es fühlt sich wahrlich himmlisch an! Aber trotz des großen Glücksgefühls bleiben wir nicht lange in dieser Stimmungslage. Wir haben in der Regel große Angst ebenbürtig zu sein, weil es eine radikale Abhängigkeit bedeutet und wir Abhängigkeit mit unseren Herzensbrüchen in der Kindheit in Verbindung bringen. Wir können uns nicht vorstellen, so einen Zustand zu überleben. Gleichzeitig spüren wir, dass die Zeit der Hierarchien vorbei ist und nur wahre Partnerschaft in Ebenbürtigkeit uns glücklich macht. Denn dann können wir aus unserer wahren Größe unsere Geschenke geben. Nur von dieser Ebene aus macht uns das Geben glücklich.
So sind wir immer noch auf dem Weg zu unserer wahren Größe. Eigenschaften wie Dankbarkeit, Mitgefühl, Verständnis, Vergebung, Freundschaft und Liebe helfen uns dabei.

Die göttliche Größe ist da, wo wir auf Empfang sind und wir unsere eigenen Ideen von Größe sowie Angst vor Größe loslassen. Wir erblühen zu berührender Schönheit, wenn wir aus unserer wahren Größe heraus geben.

Lasst uns mit dem langsam antanzenden Frühling unsere wahre Größe erblühen und strahlen.

Gesegnete Frühlingszeit

Susanne Ernst

 

Seminare mit Trainern

04.02.2019 - 30.12.2019 Online - SEINSFREIHEIT - Jahresprogramm / Joining-Webinare

Anrechnungstage: 4
Trainer: Torsten Konrad

Die Joining-Sitzungen sind unterhaltsame und intensive Seminare in Visionspsychologie die regelmäßiges Coaching, Supervision und Problemlösung ermöglichen und Beziehungskunst und Führungskunst entwicklen helfen.

Adresse:
Virtueller Veranstaltungsort

Virtueller Veranstaltungsort
Map and Directions

05.02.2019 - 31.12.2019 Webinar Abend - Freunde helfen Freunden

Anrechnungstage: 0
Trainer: Susanne Ernst 

ONLINE Abendseminar!
Das Online Abendseminar bietet dir die Möglichkeit, von zu Hause aus in einer Gruppe Gleichgesinnter persönliche Themen zu bearbeiten. Ohne Reisezeitverlust kannst du über deinen Computer im ‚virtuellen Seminarraum‘ wie gewohnt die Methoden der Psychology of Vision® nutzen, um Wachstum und Transformation zu erleben.

Adresse:
Virtueller Veranstaltungsort

Virtueller Veranstaltungsort Map and Directions

05.02.2019 Korschenbroich - Folge der Weisheit deines Herzens

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Ute Baues

Unser Herz besitzt eine natürliche Weisheit. Wir
benötigen Stille und Vertrauen, um auf diese Weisheit
zu hören. Mit der Kraft des Herzens ziehen wir Freude,
Freundschaft, Partnerschaft und Erfolg in unser Leben.

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

06.02.2019 - 31.12.2019 Zürich - Freunde helfen Freunden - Abendseminare

Anrechnungstage: 0
Trainer: Susanne Ernst

In der POV-Gruppe erfahren die TeilnehmerInnen Wachstum und Transformation mit Leichtigkeit und Spass. Das Abendseminar bietet einen geschützten Rahmen, um persönliche Themen in einer gleich gesinnten Gruppe einzubringen und zu bearbeiten.

Adresse:
Altstadthaus Quartiertreff
Obmannamtgasse 15
Zürich
8001
Schweiz Map and Directions

08.02.2019 - 20.12.2019 Köln - AM PULS MEINES LEBENS - Joining-Jahresprogramm

Anrechnungstage: 3
Trainer: Torsten Konrad

Die Joining-Abende sind unterhaltsame und intensive Seminare in Visionspsychologie die regelmäßiges Coaching, Supervision und Problemlösung ermöglichen und Beziehungskunst und Führungskunst entwicklen helfen.

Adresse:
Yoga-Centrum Köln-Dellbrück
Im Eichenforst 39
Köln-Dellbrück
51069
Map and Directions

13.02.2019 - 11.12.2019 Korschenbroich - Heilungs-/Studiengruppe

Anrechnungstage: 0
Trainer: Ute Baues

Themen: prozessorientierte Aufstellungen, Joining,
Auflösen von Blockaden und alten Mustern

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

20.03.2019 - 24.03.2019 Südtirol - Welschnofen - Spirit goes Wellness

Anrechnungstage: 5
Trainer: Susanne Ernst

5-Tagesseminar nach der Psychologie der Visionen mit Wellness-Rahmenprogramm

Frühling steht für Neuanfang, für das Wiedererwachen, das Aufblühen allen Seins, das Wachrufen von Frühlingsgefühlen und neuem Elan.

Adresse:
Hotel Engel Spa & Resort ****S
Gummerer Str. 3
Welschnofen, Südtirol
39056
Italy Map and Directions

Verfügbare Plätze: 20

22.03.2019 - 01.12.2019 Köln - DIE WUNDER INS LAND LASSEN - Jahres-Programm in Psychology of Vision

Anrechnungstage: 8
Trainer: Torsten Konrad

Dies ist der 6. Jahrgang dieser offenen Seminar- und Jahres-Weiterbildungsreihe in Psychology of Vision. Sie nutzt die Metapher des Wunders als Ort und Phänomen der veränderten Wahrnehmung, die hohe Effizienz bei Gestaltungsprozessen ermöglicht.

Adresse:
Yoga-Centrum Köln-Dellbrück
Im Eichenforst 39
Köln-Dellbrück
51069 Map and Directions

23.03.2019 - 24.03.2019 Münster - Mut zur 1. Reihe

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Ute Baues

Deine Bereitschaft, du selber zu sein, dein
Antreten und dein Leuchten sind wichtig!

Adresse:
Jakobuszentrum
Von-Ossietzky-Str. 16
Münster
48151 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

 

Mehr über Chuck Spezzano erfahrt Ihr hier.

Seminare mit Chuck & Lency Spezzano:

15.02.2019 - 17.02.2019 Bodensee - Warum immer ich?

Anrechnungstage: 3
Trainer: Chuck Spezzano

Warum immer ich?
Antworten auf diese und viele andere Fragen
findest Du in diesem Seminar. Sodass Du mit
neuem Mut Dein Leben meistern kannst.

Adresse:
Hotel St. Elisabeth
Konradistr. 1
Hegne
78476 Allensbach Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

19.02.2019 - 20.02.2019 Frankfurt - Willst du Recht haben oder glücklich sein?

Anrechnungstage: 1/2 Tage
Trainer: Chuck Spezzano
Willst du Recht haben oder glücklich sein? (Dienstag)

Nirgendwo sonst können wir uns intensiver erfahren
und erkennen als in unseren Partnerschaften.

Adresse:
Saalbau DGB
Wilhelm-Leuscher-Str. 69-77
Frankfurt
60329 Map and Directions

22.02.2019 - 24.02.2018 Wien - JA zu meinem Leben

Anrechnungstage: 3
Trainer: Chuck Spezzano

Warum bin ich da?
Was mache ich eigentlich hier?
Bin ich glücklich in mir?

Adresse:
JUFA, Wien City
in der Mautner-Markhof-Gasse 50
Wien
1110
Oesterreich Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited