Pov-Int.EU National Newsletter: Januar 2019

Geschrieben von Ute Baues am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Nationaler Newsletter Januar 2019

Silvia Stiessel

Ihr Lieben, ich grüße euch herzlich!

Mein Name ist Silvia Stiessel. Ich freue mich sehr, ab diesem Jahr zum PoV-Trainerteam zu gehören.
Meine Vision ist es in einer liebevollen Welt zu leben, in welcher liebevolle Menschen liebevoll miteinander umgehen und liebevoll intelligente Lösungen im Umgang mit der Umwelt finden.
Vielleicht hatte ich schon lange gespürt, dass diese Vision in mir „schlummert“ doch war ich lange Zeit nicht bereit, mich für diese zu öffnen. Ich war sehr abgelenkt und mit vielen anderen „Dingen“ beschäftigt.
Geboren und aufgewachsen bin ich in der DDR, in einem kleinen Dorf etwa eine Autostunde von Dresden – in der Stadt, in welcher ich heute lebe – entfernt.
Meine Kindheit verlief eher unspektakulär. Ich wuchs auf, wie viele Kinder in der DDR: Kindergrippe, Kindergarten, Schule. Alles schien „glatt“ zu laufen.
Mit 17 Jahren wurde ich schwanger, mit 18 Mutter und Ehefrau. Mit 23 Jahren hatte ich gemeinsam mit meinem Mann ein Haus gebaut. Während dieser Zeit studierte ich Betriebswirtschaft.
Es schien immer viel los zu sein in meinem Leben und doch fühlte ich mich stets gefangen, eingeengt, unerfüllt.
Die „Wende“ brachte unruhige Zeiten. Mein Mann wurde krank und starb. Ich war damals 28 und mein Sohn 10 Jahre alt.
Auch eine weitere Beziehung konnte die Gefühle von Enge und „gefangen sein“ in mir nicht lindern.
Als auch diese Beziehung endete verkaufte ich das Haus, zog nach Dresden, begann ein Studium in Wirtschaftsjura. Ich wollte noch einmal ganz neu „durchstarten“. Ich war ja eine „Power-Frau“.
Es kam wie es kommen musste: „Tinnitus in Verbindung mit einer depressiven Episode“ war die Diagnose.
Was war passiert? Ich hatte mich vollkommen abgeschnitten von mir selbst und meinen Gefühlen. Als Kind hatte ich wundervolle Gaben. Ich hatte hellseherische und heilende Fähigkeiten, konnte mich mit anderen verbinden, auch wenn sie gar nicht da waren. Ich hatte eine sehr enge und innige Beziehung zu Jesus.
Doch all das – so begann ich damals zu glauben – war nicht viel Wert, war nicht das, was mich im Leben voranbringen würde. Ich bemerkte gar nicht, wie ich mich vom „System“ beeinflussen ließ, diese Gaben zu verdrängen, so dass diese mehr und mehr in Vergessenheit gerieten.
Als ich nach Dresden zog lernte ich einen Freund kennen, der gerade die „Steps to Leadership“ absolvierte. So kam ich zur PoV. Zunächst wollte ich nur dieses Jahrestraining absolvieren, hatte nicht vor, Trainer zu werden oder mich selbständig zu machen. Doch war es wie ein unsichtbares Band das mich zog von einem Seminar zum nächsten, bis ich schließlich das Mastery absolvierte und meine Trainerbewerbung einreichte.
Das größte Geschenk im letzten Jahr für mich war, dass ich erfahren, gefühlt habe, welch enormes Potenzial in mir ist, das bisher immer noch zurückgehalten, zurück gedrängt war aufgrund gesellschaftlicher Erfahrungen, systemischer Werte, Regeln, Ängste und Befürchtungen. Das hat mich so „klein“ gehalten. Genau das ist es, was dazu führt, wenn wir eine egozentrierte Welt im Außen wahrnehmen. Es ist unsere Kleinheit. Doch diese Kleinheit ist nicht die Wahrheit. Wir können unsere Ketten sprengen! Wir können Grenzen überwinden! Wir sind Körper, Geist und Seele. Wenn wir unserer Seele die Macht geben, können wir „Berge versetzen“, sind wir grenzenlos.
Meine Mission, meinen Beitrag sehe ich darin, diese grenzenlos liebevolle Welt genau dort – IN uns – in unseren Seelen – zum Erblühen, zum Erwachen zu bringen. Wenn wir diese Welt IN uns erkennen, wird diese sich auch im Außen entfalten.
Bereits seit 2014 bin ich selbständig und biete Seminare in Dresden an. Ich habe mich wieder für meine Gaben geöffnet. Das erfüllt mein Herz mit Freude und mich mit Lebendigkeit.
Ich freue mich über jeden, der sich gerufen fühlt, uns zu unterstützen und lade jeden herzlich dazu ein. Ich weiß, um diese Vision umzusetzen braucht es viele von uns. Ich bin mir sicher, dass wir viele sein werden. Gemeinsam können wir fortführen, was Jesus einst begann und andere Seelen fortgesetzt haben.
Ich freue mich auf eine wundervolle und spektakuläre Zeit mit euch!

Eure Silvia

 

Seminare mit Trainern

23.02.2019 - 24.02.2019 Korschenbroich - Setzte die Weichen für deinen Erfolg

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Ute Baues

Fülle und Erfolg ist dein natürlicher Seins Zustand.
Du hast Fülle in allen Bereichen verdient. Fülle in der
Partnerschaft, im Beruf, sowie im finanziellen Bereich.

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

04.03.2019 - 30.12.2019 Online - SEINSFREIHEIT - Jahresprogramm / Joining-Webinare

Anrechnungstage: 4
Trainer: Torsten Konrad

Die Joining-Sitzungen sind unterhaltsame und intensive Seminare in Visionspsychologie die regelmäßiges Coaching, Supervision und Problemlösung ermöglichen und Beziehungskunst und Führungskunst entwicklen helfen.

Adresse:
Virtueller Veranstaltungsort

Virtueller Veranstaltungsort
Map and Directions

07.03.2019 - 31.12.2019 Zürich - Freunde helfen Freunden - Abendseminare

Anrechnungstage: 0
Trainer: Susanne Ernst

In der POV-Gruppe erfahren die TeilnehmerInnen Wachstum und Transformation mit Leichtigkeit und Spass. Das Abendseminar bietet einen geschützten Rahmen, um persönliche Themen in einer gleich gesinnten Gruppe einzubringen und zu bearbeiten.

Adresse:
Altstadthaus Quartiertreff
Obmannamtgasse 15
Zürich
8001
Schweiz Map and Directions

08.03.2019 - 01.12.2019 Berlin & Köln - DER INSPIRIERTE COACH - Weiterbildung in Psychology of Vision

Anrechnungstage: 14 / 22
Trainer: Torsten Konrad

Weiterbildungsreihe in Psychology of Vision / Intensiv-Ausbildung in Beziehungskunst, Verkörperung und Führungskunst.

Adresse:
Diakonieverein Berlin Zehlendorf
Busseallee 23-25
Berlin
14163 Map and Directions

13.03.2019 - 11.12.2019 Korschenbroich - Heilungs-/Studiengruppe

Anrechnungstage: 0
Trainer: Ute Baues

Themen: prozessorientierte Aufstellungen, Joining,
Auflösen von Blockaden und alten Mustern,
Kontakt zum Herzen und zur Intuition.

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

20.03.2019 - 24.03.2019 Südtirol - Welschnofen - Spirit goes Wellness

Anrechnungstage: 5
Trainer: Susanne Ernst

5-Tagesseminar nach der Psychologie der Visionen mit Wellness-Rahmenprogramm

Frühling steht für Neuanfang, für das Wiedererwachen, das Aufblühen allen Seins, das Wachrufen von Frühlingsgefühlen und neuem Elan.

Adresse:
Hotel Engel Spa & Resort ****S
Gummerer Str. 3
Welschnofen, Südtirol
39056
Italy Map and Directions

Verfügbare Plätze: 20

22.03.2019 - 01.12.2019 Köln - DIE WUNDER INS LAND LASSEN - Jahres-Programm in Psychology of Vision

Anrechnungstage: 8
Trainer: Torsten Konrad

Dies ist der 6. Jahrgang dieser offenen Seminar- und Jahres-Weiterbildungsreihe in Psychology of Vision. Sie nutzt die Metapher des Wunders als Ort und Phänomen der veränderten Wahrnehmung, die hohe Effizienz bei Gestaltungsprozessen ermöglicht.

Adresse:
Yoga-Centrum Köln-Dellbrück
Im Eichenforst 39
Köln-Dellbrück
51069 Map and Directions

13.04.2019 - 14.04.2019 Korschenbroich - Folge der Weisheit deines Herzens

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Ute Baues

Unser Herz besitzt eine natürliche Weisheit. Wir
benötigen Stille und Vertrauen, um auf diese Weisheit
zu hören. Mit der Kraft des Herzens ziehen wir Freude,
Freundschaft, Partnerschaft und Erfolg in unser Leben.

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

26.04.2019 - 28.04.2019 Biel - Der Weg der Evolution, das Dreieck

Anrechnungstage: je 2,5
Trainer: Susanne Ernst 

Das Modell stellt ein visionäres Denkmuster zur Verfügung das zu Kreativität, Glück, Erfüllung und Sinnfindung inspiriert. Wir können die Grenzen unserer Nationalität, Kultur, Klasse, Religion und unserer Familienbande sprengen, wir können Führungspersönlichkeiten in unserer sozialen Gemeinschaft sein, unsere Begabungen zum Ausdruck bringen und allen anderen um uns herum erlauben, die ihren auch zu leben.

Adresse:
Biel Studio Movido
Ernst Schüler Strasse 66
Biel
2500
Schweiz Map and Directions

Verfügbare Plätze: 999

 

Mehr über Chuck Spezzano erfahrt Ihr hier.

Seminare mit Chuck & Lency Spezzano:

22.02.2019 - 24.02.2019 Wien - JA zu meinem Leben

Anrechnungstage: 3
Trainer: Chuck Spezzano

Warum bin ich da?
Was mache ich eigentlich hier?
Bin ich glücklich in mir?

Adresse:
JUFA, Wien City
in der Mautner-Markhof-Gasse 50
Wien
1110
Oesterreich Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited