Pov-Int.EU National Newsletter: Januar 2019

Geschrieben von Ute Baues am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Nationaler Newsletter Januar 2019

Silvia Stiessel

Ihr Lieben, ich grüße euch herzlich!

Mein Name ist Silvia Stiessel. Ich freue mich sehr, ab diesem Jahr zum PoV-Trainerteam zu gehören.
Meine Vision ist es in einer liebevollen Welt zu leben, in welcher liebevolle Menschen liebevoll miteinander umgehen und liebevoll intelligente Lösungen im Umgang mit der Umwelt finden.
Vielleicht hatte ich schon lange gespürt, dass diese Vision in mir „schlummert“ doch war ich lange Zeit nicht bereit, mich für diese zu öffnen. Ich war sehr abgelenkt und mit vielen anderen „Dingen“ beschäftigt.
Geboren und aufgewachsen bin ich in der DDR, in einem kleinen Dorf etwa eine Autostunde von Dresden – in der Stadt, in welcher ich heute lebe – entfernt.
Meine Kindheit verlief eher unspektakulär. Ich wuchs auf, wie viele Kinder in der DDR: Kindergrippe, Kindergarten, Schule. Alles schien „glatt“ zu laufen.
Mit 17 Jahren wurde ich schwanger, mit 18 Mutter und Ehefrau. Mit 23 Jahren hatte ich gemeinsam mit meinem Mann ein Haus gebaut. Während dieser Zeit studierte ich Betriebswirtschaft.
Es schien immer viel los zu sein in meinem Leben und doch fühlte ich mich stets gefangen, eingeengt, unerfüllt.
Die „Wende“ brachte unruhige Zeiten. Mein Mann wurde krank und starb. Ich war damals 28 und mein Sohn 10 Jahre alt.
Auch eine weitere Beziehung konnte die Gefühle von Enge und „gefangen sein“ in mir nicht lindern.
Als auch diese Beziehung endete verkaufte ich das Haus, zog nach Dresden, begann ein Studium in Wirtschaftsjura. Ich wollte noch einmal ganz neu „durchstarten“. Ich war ja eine „Power-Frau“.
Es kam wie es kommen musste: „Tinnitus in Verbindung mit einer depressiven Episode“ war die Diagnose.
Was war passiert? Ich hatte mich vollkommen abgeschnitten von mir selbst und meinen Gefühlen. Als Kind hatte ich wundervolle Gaben. Ich hatte hellseherische und heilende Fähigkeiten, konnte mich mit anderen verbinden, auch wenn sie gar nicht da waren. Ich hatte eine sehr enge und innige Beziehung zu Jesus.
Doch all das – so begann ich damals zu glauben – war nicht viel Wert, war nicht das, was mich im Leben voranbringen würde. Ich bemerkte gar nicht, wie ich mich vom „System“ beeinflussen ließ, diese Gaben zu verdrängen, so dass diese mehr und mehr in Vergessenheit gerieten.
Als ich nach Dresden zog lernte ich einen Freund kennen, der gerade die „Steps to Leadership“ absolvierte. So kam ich zur PoV. Zunächst wollte ich nur dieses Jahrestraining absolvieren, hatte nicht vor, Trainer zu werden oder mich selbständig zu machen. Doch war es wie ein unsichtbares Band das mich zog von einem Seminar zum nächsten, bis ich schließlich das Mastery absolvierte und meine Trainerbewerbung einreichte.
Das größte Geschenk im letzten Jahr für mich war, dass ich erfahren, gefühlt habe, welch enormes Potenzial in mir ist, das bisher immer noch zurückgehalten, zurück gedrängt war aufgrund gesellschaftlicher Erfahrungen, systemischer Werte, Regeln, Ängste und Befürchtungen. Das hat mich so „klein“ gehalten. Genau das ist es, was dazu führt, wenn wir eine egozentrierte Welt im Außen wahrnehmen. Es ist unsere Kleinheit. Doch diese Kleinheit ist nicht die Wahrheit. Wir können unsere Ketten sprengen! Wir können Grenzen überwinden! Wir sind Körper, Geist und Seele. Wenn wir unserer Seele die Macht geben, können wir „Berge versetzen“, sind wir grenzenlos.
Meine Mission, meinen Beitrag sehe ich darin, diese grenzenlos liebevolle Welt genau dort – IN uns – in unseren Seelen – zum Erblühen, zum Erwachen zu bringen. Wenn wir diese Welt IN uns erkennen, wird diese sich auch im Außen entfalten.
Bereits seit 2014 bin ich selbständig und biete Seminare in Dresden an. Ich habe mich wieder für meine Gaben geöffnet. Das erfüllt mein Herz mit Freude und mich mit Lebendigkeit.
Ich freue mich über jeden, der sich gerufen fühlt, uns zu unterstützen und lade jeden herzlich dazu ein. Ich weiß, um diese Vision umzusetzen braucht es viele von uns. Ich bin mir sicher, dass wir viele sein werden. Gemeinsam können wir fortführen, was Jesus einst begann und andere Seelen fortgesetzt haben.
Ich freue mich auf eine wundervolle und spektakuläre Zeit mit euch!

Eure Silvia

 

Seminare mit Trainern

18.04.2019 - 19.12.2019 Köln - ZUSAMMENKOMMEN - Info- & Erlebnisabend

Anrechnungstage: 0
Trainer: Torsten Konrad

Herzlich willkommen zu den kostenfreien Treffen für Begegnung, Austausch, Wachstum und Verwirk-lichung. Die monatlichen Veranstaltungen bieten Kontakt, Unterstützung und neueste Informationen aus meinen Forschungs-Kontexten der  F. M. Alexander-Technik , der  Freien Bewegung , der  Meditation und der Visionspsychologie.

Adresse:
Raum für Bewusstsein
Gemarkenstraße 148
Köln, Nordrhein-Westfalen
51069 Map and Directions

19.04.2019 - 20.12.2019 Köln - AM PULS MEINES LEBENS - Joining-Seminar

Anrechnungstage: 0
Trainer: Torsten Konrad

Die Joining-Abende sind unterhaltsame und intensive Seminare in Visionspsychologie die regelmäßiges Coaching, Supervision und Problemlösung ermöglichen und Beziehungskunst und Führungskunst entwicklen helfen.

Adresse:
Yoga-Centrum Köln-Dellbrück
Im Eichenforst 39
Köln-Dellbrück
51069
Map and Directions

26.04.2019 - 28.04.2019 Biel - Der Weg der Evolution, das Dreieck

Anrechnungstage: je 2,5
Trainer: Susanne Ernst 

Das Modell stellt ein visionäres Denkmuster zur Verfügung das zu Kreativität, Glück, Erfüllung und Sinnfindung inspiriert. Wir können die Grenzen unserer Nationalität, Kultur, Klasse, Religion und unserer Familienbande sprengen, wir können Führungspersönlichkeiten in unserer sozialen Gemeinschaft sein, unsere Begabungen zum Ausdruck bringen und allen anderen um uns herum erlauben, die ihren auch zu leben.

Adresse:
Biel Studio Movido
Ernst Schüler Strasse 66
Biel
2500
Schweiz Map and Directions

Verfügbare Plätze: 999

26.04.2019 - 01.12.2019 Berlin - DIE KUNST DES PARTNER SEINS - Erfolg durch Ebenbürtigkeit

Anrechnungstage: 2
Trainer: Torsten Konrad

Beziehungen, die - wie manche sagen - erschaffen wurden um die Götter zu belustigen, haben große Erlebnisspielräume. Wahre Partnerschaft ist ein erfolgsbringender Ausrichtungswert in der Entwicklung unserer wichtigsten Beziehungen, wie auch in unserer Beziehung zum Leben als Ganzes.

Adresse:
Diakonieverein Berlin Zehlendorf
Busseallee 23-25
Berlin
14163 Map and Directions

08.05.2019 - 11.12.2019 Korschenbroich - Heilungs-/Studiengruppe

Anrechnungstage: 0
Trainer: Ute Baues

Themen: prozessorientierte Aufstellungen, Joining,
Auflösen von Blockaden und alten Mustern,
Kontakt zum Herzen und zur Intuition.

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

08.05.2019 Online-Gruppen-Webinar 3/2019

Anrechnungstage: 0
Trainerin: Silvia Stiessel

Das Prinzip der Verantwortlichkeit, anstatt in Schuld zu investieren.

Adresse:
via Zoom
Zoommeeting Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

10.05.2019 - 12.05.2019 Dresden - Vorwärts! Geh voran! Erkenne, wer Du wirklich bist!

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Silvia Stiessel

Es ist ein enormer Unterschied ob du mit dem Herzen siehst, hörst,
fühlst, spürst, denkst oder mit deinem Verstand.
Hier möchte ich Dich ermutigen, weiter Deinem wahren Wesen
auf "die Spur" zu kommen. Wer bist du?

Adresse:
Quelle für Erfolg und Lebensfreude
Leisniger Straße 48
Dresden, Sachsen
01127
Deutschland Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

31.05.2019 - 02.06.2019 Bozen - Panta Rhei

Anrechnungstage: 2,5
Trainer: Susanne Ernst

Aphorismus „Panta rhei“ geht auf den griechischen Naturphilosophen Heraklit von Ephesos (um 520 – 460 v. Chr.) zurück und sagt: „Alles bewegt sich fort und nichts bleibt.“

Adresse:
Bozen - Freiraum
Claudia de Medici Straße 1A
Bozen
39100
Italien Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

14.06.2019 - 16.06.2019 Wien - Partnerschaft im Fluss

Anrechnungstage: 2,5
Trainer: Susanne Ernst

Möchtest du auch mit deinem Partner/deiner Partnerin ein Herzensteam sein, das zusammen durch dick und dünn geht und eine gemeinsame Vision verwirklicht? Auf dass ihr beide Sterne seid und leuchtet?

Adresse:
zeiTraum
Bandgasse 34 / 29
Wien
1070
Oesterreich Map and Directions

Verfügbare Plätze: 999

15.06.2019 - 16.06.2019 Korschenbroich - Glückliche Partnerschaft

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Ute Baues

Ein goldenes Leben in Beziehungen zu führen, erfüllt dein
ganzes Leben. In dem Maß, wie die Liebe zu deinem Partner
wächst, wächst sie auch zu anderen Menschen. Durch die
Heilung in Deiner Beziehung bringst du den Himmel auf Erden.

Adresse:
Ute Baues
Raderbroich 39
Korschenbroich
41352 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

31.08.2019 - 01.09.2019 Wiesbaden - Grundlos glücklich!

Anrechnungstage: 2
Trainerin: Ute Baues

Fühlst du dich manchmal deprimiert, traurig
erschöpft oder gestresst? Hole dir die Magie zurück
in dein Leben! Entdecke, das dein "Glücklich sein"
unabhängig von äußeren Umständen ist.

Verfügbare Plätze: Unlimited

 

Mehr über Chuck Spezzano erfahrt Ihr hier.

Seminare mit Chuck & Lency Spezzano:

10.05.2019 - 12.05.2019 Undeloh - Dankbarkeit führt dich zum Erwachen und ins Glück

In diesem Seminar wird uns Chuck zeigen,
wo in unserem Leben die Dankbarkeit für
uns Türen öffnet.

Adresse:
Undeloher Hof
Wilseder Strasse 22
Undeloh
21274 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited

16.05.2019 - 19.05.2019 Rothenfels bei Würzburg-Starke Beziehungen leben! Frühlingsevent auf Burg Rothenfels

Anrechnungstage: 3.0
Trainer: Chuck Spezzano

Beziehungen sind der schnellste Weg zu persönlichem Wachstum.
Wenn wir sie richtig nutzen, stellen sie unsere größte Chance dar,
Erfüllung im Leben zu finden.

Adresse:
Burg Rothenfels

Rothenfels
97851 Map and Directions

30.06.2019 - 07.07.2019 Rheinfelden - Heilungswoche mit Dr. Chuck Spezzano

Anrechnungstage: 8
Trainer: Chuck Spezzano

Ein Leben in Fülle – bist Du
bereit das Gute zu empfangen?

Adresse:
Schlosshotel Beuggen
Schloss Beuggen 1
Rheinfelden
79618 Map and Directions

Verfügbare Plätze: Unlimited