Online – EINHEIT IN DER VIELFALT

11.02.2021 - 14.02.2021 / 18:30 bis 18:00

- Virtueller Veranstaltungsort

Anrechnungstage: 3,5
Trainer: Susanne Ernst. Torsten Konrad, Ute Baues, Silvia Stiessel, Ute Wiemann, Gerd Kühnen

Einheit in der Vielfalt

Stehst du zu deiner Einzigartigkeit und der deines Partners/deiner Partnerin?

Oder willst du lieber sein wie andere, lässt dich davon aufhalten, wie man sein sollte und wie nicht?

Einheit in der Vielfalt steht für uns für die Einzigartigkeit eines Jeden. Wir wissen, dass wir alle gleiche Gaben/Qualitäten haben. Doch jeder erforscht diese auf individuelle Weise. Durch jeden von uns kommt LIEBE auf einzigartige Weise zum Ausdruck. In dieser Individualität liegt die Vielfalt einer Gemeinschaft und deren Ganzheit.

Vergleichen, Bewerten, Konkurrenz… sind, was und davon abhält. Die Dynamik von all dem ist Gleichmacherei oder Vereinheitlichung.

Wir schauen voneinander ab, wollen haben, was der andere hat oder sein wie ein anderer oder dass unser Partner/unsere Partnerin so ist wie andere oder wie wir es gern hätten…

Gleichmacherei/Vereinheitlichung ist der Trennungsgedanke des EGOS, der uns angeboten wird für Gleichheit und Ebenbürtigkeit.

Wir sind alle von gleichem Wert, weil wir alle aus der selben göttlichen Quelle stammen, die LIEBE ist. Wir haben alle die selben Gaben. Doch kein Ausdruck einer Gabe gleicht dem anderen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Liebe zum Ausdruck zu bringen, wie es Schneeflocken gibt…

In dem Ausmaß, in dem wir uns vergleichen, bewerten, einander Regeln auferlegen… begrenzen wir unsere Individualität, Kreativität und uns in Reichhaltigkeit und Fülle, die uns das Leben zu bieten hat.

Dass, was unser Psychology of Vision – Trainer-Team so kraftvoll macht ist, dass Heilung durch jeden von uns auf individuelle und einzigartige Weise zum Ausdruck kommt.

Um diese Vielfalt zur Verfügung zu stellen vereinigen wir uns erstmalig in diesem Seminar:

Einheit in der Vielfalt

Wir, das sind:

Susanne Ernst (Schweiz, Solothurn)
Mit ihrem Mitgefühl begleitet und unterstützt Susanne Menschen seit mehr als 30 Jahren mit der Psychology of Vision und unterrichtet als Level 3 Trainerin.

Ihre Schüler lieben sie, weil sie sich voll und ganz hingibt und ihnen die beste Freundin ist. Ihre humorvolle Kraft und ihr Antrieb bieten einen sicheren und kompetenten Heilungsraum. Egal was passiert, sie gibt niemanden auf und verkörpert das Prinzip, dass es für jede Herausforderung und jedes Problem eine heilende und liebevolle Lösung gibt.

Torsten Konrad (Deutschland, Köln)
Torsten ist dafür bekannt, von Mut und Schönheit umgeben zu sein und Menschen zu einem unglaublichen Spaß zu führen, während er in die Tiefe der Heilung eintaucht. Er sieht seine Schüler so, wie sie wirklich sind. Magische Fähigkeiten, um Wunder zu bringen, unterstützen Torsten dabei, zu führen und Himmel und Erde zu verbinden. Seine hohe Sensibilität und sein Bewusstsein ermöglichen es ihm, zuzuhören und sich auf alle Ebenen einzustellen, die mit verschiedenen Welten verbunden sind, um ein höheres Bewusstsein zu schaffen und kompromisslos der göttlichen Führung zu folgen.

Ute Baues (Deutschland, Kroschenbroich)
Ute liebt es, Begeisterung, Lebensfreude, Leichtigkeit und Weiblichkeit in ihren Coachings und Workshops zu teilen, und strebt nach tiefer Heilung. Ihre Teilnehmer lieben Utes ansteckendes, enthusiastisches Strahlen. Sie scheint jeden und alles zu verstehen, so dass sich die Schüler sicher und getröstet fühlen. Sie schafft es, Sphären zu öffnen, zu denen nur wenige Menschen ohne Anstrengung gehen würden. Ihr kompromissloses Engagement für das Licht, ihre Natürlichkeit, ihr Optimismus, ihre humorvolle Weisheit und ihre Einhorn-Energie bringen jede Menge Gnade und Wunder.

Silvia Stiessel (Deutschland, Dresden)
Silvia hat ein großes Talent, die Seelenverbindungen der Menschen zu verstehen und zu übersetzen. Sie ist eine weise Seherin mit klaren Visionen für das, was ist und sein soll. Ihre Klarheit intensiviert ihre Führung und gibt Sicherheit. Ihre logische Herangehensweise an das Geistige hilft Menschen, sich ihrer Einzigartigkeit bewusst zu werden. Ihre Begeisterung macht ihr funkelndes Herz zu einem Botschafter der Wahrheit. Ihre Vision ist es, in einer liebevollen Welt zu leben, in der Menschen einander stets in Liebe begegnen. Um dies zu erreichen stärkt sie ihre Begabung, die Seelenwesen zu erkennen und andere mit ihrem wahren Selbst zu verbinden.

Ute Wiemann (Schweiz, Thun)
Ute ist voller Liebe und Tiefe. Ihr feiner Humor und ihre Lebensfreude sind ansteckend. Es gibt keinen dunklen Ort, der vor Ihrer Feinfühligkeit verborgen bleibt. Sie hat den Mut und die Kraft uns diese Orte ins Bewusstsein zu bringen. Ihre Liebe zum Göttlichen bringt die Heiligkeit an diese Orte zurück und ermöglicht es, diese im Licht zu sehen.

Utes Vision ist eine Welt, der bedingungslos vergeben ist. Dafür ist sie bereit, die Wahrheit hinter allen Hindernissen hervorzubringen, um liebevoll und zärtlich gemeinsam in die Zukunft zu gehen.

Gerd Kühnen (Deutschland, Bühl)
Gerd ist voller Humor und Lachen. Sein hohes Ausmaß an Einfühlungsvermögen ermöglicht es ihm alles zu fühlen und in Liebe zu transformieren, was bereit ist, an die Oberfläche zu kommen.

Gerd besitzt den Mut, der wichtig ist, um anzusprechen, was man lieber nicht hören möchte. Doch genau darin liegen enorme Heilungschancen, die sonst tief verborgen bleiben würden. So unterstützt er seine Teilnehmer darin, mehr und mehr ihr wahres Selbst zu entdecken.

Herzlich laden wir dich ein, zu erforschen, worin deine Einzigartigkeit besteht und wie du diese Leben kannst.

Wir freuen uns auf dich.

Zeitlicher Ablauf:
Do, 11.02.2021: 18.30 – 21.30 Uhr
Fr, 12.02.2021: 10:00 – 19:00 Uhr
Sa, 13.02.2021: 10:00 bis 19:00 Uhr
So, 14.02.2021: 10:00 bis 18:00 Uhr

Die angegebenen Zeiten sind inklusive Pausen und Mittagspause.

 

Preise:

regulärer Preis: 450,00 €
Fühbucherpreis bis 31.12.2020: 390,00 €

Paarpreis pro Person: 370,00 €
Schüler/Studenten/Arbeitslose: 250,00 €

Seminarort:
online-via zoom

Info und Anmeldung: Ines Rauscher, Tel. 0611-16850358, pov@fluss-der-liebe.de


 

Online – UNITY IN DIVERSITY

11.02.2021 – 14.02.2021 / 18:30 to 18:00

Virtual venue

Credit days: 3,5

Trainer: Susanne Ernst, Torsten Konrad, Ute Baues, Silvia Stiessel, Ute Wiemann, Gerd Kühnen

 

Unity in diversity

Do you stand by your and your partner’s uniqueness?

Or do you prefer to be like others, let yourself be stopped by how you should and shouldn’t be?

For us, unity in diversity stands for the uniqueness of everyone. We know that we all have the same gifts/qualities. But everyone explores them in an individual way. Through each of us, LOVE is expressed in a unique way. In this individuality lies the diversity of a community and its wholeness.

Comparing, evaluating, competition… are what keeps us from it. The dynamic of all this is egalitarianism or unification.

We copy from each other, want to have what the other has or to be like the other or that our partner is like the other or as we would like it to be…

Egalitarianism/unification is the separating idea of the EGO, which is offered to us instead of equality and equivalence.

We are all of equal value because we all come from the same divine source, which is LOVE. We all have the same gifts. But no expression of one gift is the same as another. There are as many ways to express love as there are snowflakes…

To the extent that we compare ourselves, evaluate ourselves, impose rules on each other… we limit our individuality, creativity and ourselves in the richness and abundance that life has to offer us.

What makes our Psychology of Vision coaching team so powerful is that healing is expressed through each of us in an individual and unique way.

To make this diversity available we unite for the first time in this seminar:

Unity in Diversity

 

Who we are:

Susanne Ernst (Switzerland, Solothurn)

With her compassion, Susanne has accompanied and supported people for more than 30 years with the Psychology of Vision and teaches as a Level 3 trainer.

Her students love her because she gives herself completely and is their best friend. Her humorous power and drive provide a safe and competent healing space. No matter what happens, she never gives up and embodies the principle that there is a healing and loving solution for every challenge and problem.

Torsten Konrad (Germany, Cologne)

Torsten is known for being surrounded by courage and beauty and for leading people to incredible fun while diving deep into the depths of healing. He sees his students as they really are. Magical abilities to bring miracles support Torsten in leading and connecting heaven and earth. His high sensitivity and awareness enable him to listen and tune in to all levels connected to different worlds to create a higher consciousness and to follow the divine guidance without compromise.

Ute Baues (Germany, Kroschenbroich)

Ute loves to share enthusiasm, joie de vivre, lightness and femininity in her coaching sessions and workshops and strives for deep healing. Her participants love Ute’s infectious, enthusiastic radiance. She seems to understand everyone and everything, making students feel safe and comforted. She manages to open spheres that few people would go to without effort. Her uncompromising commitment to light, her naturalness, her optimism, her humorous wisdom, and her unicorn energy bring a lot of grace and wonder.

Silvia Stiessel (Germany, Dresden)

Silvia has a great talent for understanding and translating people’s soul connections. She is a wise seer with clear visions of what is and should be. Her clarity intensifies her guidance and gives security. Her logical approach to the spiritual helps people to become aware of their uniqueness. Her enthusiasm turns her sparkling heart into a messenger of truth. Her vision is to live in a loving world where people always meet each other in love. To achieve this, she strengthens her talent to recognize soul beings and to connect others with her true self.

Ute Wiemann (Switzerland, Thun)

Ute is full of love and depth. Her fine humor and her joy of life are contagious. There is no dark place that remains hidden from her sensitivity. She has the courage and the power to bring these places into our consciousness. Her love for the divine brings holiness back to these places and enables us to see them in the light. Ute’s vision is a world that is unconditionally forgiven. In return, she is ready to bring forth the truth behind all obstacles, to walk lovingly and tenderly together into the future.

Gerd Kühnen (Germany, Bühl)

Gerd is full of humor and laughter. His high degree of empathy enables him to feel and transform everything into love that is ready to come to the surface. Gerd possesses the courage that is important to address what one would rather not hear. But exactly in this there are enormous chances for healing, which otherwise would remain deeply hidden. Thus, he supports his participants in discovering more and more their true self.

 

We cordially invite you to explore what your uniqueness is and how you can make it living.

We are looking forward to meeting you.

 

Time schedule:

Thu, 11.02.2021: 18.30 – 21.30 o’clock

Fri, 12.02.2021: 10:00 – 19:00 o’clock

Sat, 13.02.2021: 10:00 to 19:00 o’clock

Sun, 14.02.2021: 10:00 to 18:00 o’clock

The times given include breaks and lunch break.

 

Prices:

regular seminar price: 450,00 €

Early bird until 31.12.2020: 390,00 €

Pair price per person: 370,00 €

Pupils/students/unemployed: 250,00 €

Seminar location: online-via zoom

Info and registration: Ines Rauscher, phone 0611-16850358, pov@fluss-der-liebe.de

 

Booking

Ticket Type Price Seats

Early bird price Euro until 31.12.2020 390,00 €

regular seminar price Euro from 01.01.2021 450,00 €

Pair price per person EUR 370,00 €

Pupils/students/unemployed EUR 250.00

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Frühbucherpreis Euro bis 31.12.2020 390,00 €
regulärer Seminarpreis Euro ab 01.01.2021 450,00 €
Paarpreis pro Person EUR 370,00 €
Schüler/Studenten/Arbeitslose EUR 250,00 €