TORSTEN

Saarbrücken / Online – VISIONÄRES BEWUSSTSEIN – Jahresprogramm

21.01.2022 - 19.12.2022 / 10:00 bis 10:00

- Virtueller Veranstaltungsort

ANRECHNUNGSTAGE: 10

TRAINER: Torsten Konrad

Jahresprogramm in BEZIEHUNGSKUNST & VERKÖRPERUNG  auf Basis von Psychology-of-Vision und Alexander-Technik MIT TORSTEN KONRAD

ZEITLICHER ABLAUF   Fr 17 – 20 Uhr  |  Sa 9 – 13 Uhr  |  So 9 – 17 Uhr

APREISGESTALTUNG   1.600 € Regulär  |  1.100 € Studenten

VORTEILE DES JAHRESPROGRAMMS ZUR EINZELBUCHUNG   Neben der preislichen Ermäßigung und der kostenfreien Teilnahme am Online-Joining* bietet das Jahresprogramm im Vergleich zur Einzelbuchung die Möglichkeit, die Lernprozesse in höherer „Professionalität“, Wirksamkeit und Kontinuität stattfinden zu lassen. Je nach Ambitioniertheit bezüglich der Visionen und Ziele, die verwirklicht werden wollen ist das sehr nützlich. Je klarer das Engagement für die Veränderung, desto größer ist der Nutzen dieser Veranstaltungen. Durch die Selbstverpflichtung können sich ganz neue Ebenen des Bewusstseins öffnen, bearbeitet werden und uns ihre Schätze zur Verfügung stellen. Kraftvoll zum Ausdruck gebrachtes Commitment ermöglicht einen viel dynamischeren Heilungsrahmen. Besonders bei Interesse an der Überwindung chronischer Thematiken und Probleme gebieten es Vernunft und Seriosität, sich für einen intensiven Lern- und Wachstumsraum zu entscheiden. Jeder denkt ja immer sie oder er wäre engagiert für das Vorankommen, bis die Stellen sichtbar werden, wo dies nicht der Fall ist. Diese Erkenntnistiefen brauchen einen entsprechenden Ort um sich zu offenbaren und zu wandeln zu können.

*Im Preis inbegriffen ist die Teilnahme an der ersten Hälfte des Online-Coaching-Jahresprogramms das zweimal im Monat auf Zoom stattfindet!

TERMINE 2022   21.-23.01. / 25.-27.03. / 20.-22.05. / 24.-26.06. / 26.-28.08. / 14.-16.10. / 02.-04.12.

TEILNEHMERSTIMMEN   „Ich möchte mich sehr bedanken! Seit dem Wochenende melden sich meine Kinder regelmäßig bei mir, antworten zeitnah auf meine Nachrichten und beziehen mich wieder in ihr Leben ein. Ich bin überglücklich.“ S. SP.

INFO-VIDEO  https://www.youtube.com/watchv=ZNRaFfe5feI&list=PLwmw8PgP3SRbdY-PMGJQuOpk5AnEc_Ny0&index=9

HINTERGRUND   Das ganze Potenzial, das in Beziehungen schlummert, offenbart sich nicht direkt und von selbst. Es ist auch nicht auf die Gemeinsamkeiten und das Einverständnis reduziert. Tatsächlich ist persönliches Wachstum in Beziehungen besonders durch die Akzeptanz und das Erforschen und Heilen der Divergenzen und Unstimmigkeiten möglich. Dies kann unser Beziehungsleben zu einer fortgeschrittenen Form von Beziehungskunst entwickeln lassen, die unsere Verwirklichungsversprechen auf Seelenebene bewusst werden und realisieren lässt. Beziehungsvisionen stabiliseren sich in einer erfolgreichen Beziehungszukunft und öffnen durch das Engagement, das in ihnen liegt, und durch die Inspiration, die sie einladen, das immense Entwicklungs- und Manifestationspotenzial, das durch die Liebe zweier Menschen freigesetzt wird.

SEMINAR   In diesem Seminar werden wir die Prinzipien der Visionspsychologie (nach Chuck und Lency Spezzano) für Beziehung erörtern und auf die eigenen Beziehungsprozesse anwenden lernen. Darüber hinaus werden wir den Kontakt mit der Visionsebene des Bewusstseins aufnehmen, um dort einen starken Anker für unsere Beziehungsvision zu platzieren.

INHALTLICHER ABLAUF DER WOCHENENDEN

Fr    9 – 17 Uhr   Einzelstunden ( Intensivierungs-Angebot / Buchung über die Webseite )

      17 – 18 Uhr   Erlebnis- & Infoabend / Intro-Sektion ( offen für alle )

      18 – 20 Uhr   Prozess-Sektion / Start WE-Programm

Sa  9 – 10 Uhr    Bewegungs-Sektion

Sa 10 – 13 Uhr   Alexander-Technik / Körperbewusstseins-Sektion

So   10 – 16 Uhr   Prozessarbeit

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.