Rapperswil BE – EIN ZUSAMMENKOMMEN MIT DER KRAFT DER PFERDE

28.04.2021 - 02.05.2021 / 09:30 bis 17:00

Rapperswil - Wierezwil 271

Anrechnungstage: 5 Tage
Trainerinnen: Susanne Ernst POV Elisabeth Schneider und Antoinette Haering mit den Pferden

Die Lebendigkeit und Bewusstheit der Pferde fördert unsere eigene Lebendigkeit. Pferde stärken die Selbstwahrnehmung und die Selbstentwicklungskompetenz. Ich entwickle mich. Die Pferde erzwingen nichts, es mahnt, sich ihm verständlich zu machen, will einfach verstanden werden. Das möchtest Du doch auch?

Das Pferd lebt im SEIN und nimmt alle Energien wahr. Fest im HIER und JETZT verankert und zu jeder Zeit voll und ganz im gegenwärtigen Augenblick präsent fordern sie uns auf, es ihnen gleich zu tun. Frei von äusseren Werten und Urteilen nehmen sie uns an wie wir sind. Durch die Arbeit mit POV wurde mir bewusst, dass mir unsere Pferde mein Innerstes aufdecken. Je authentischer und verbundener ich bin, desto klarer folgen mir die Pferde, ohne Zwang und Druck. Es entsteht ein gemeinsamer Weg, eine Ebenbürtigkeit die wir mit, in all unsere Beziehungen einfliessen lassen können.

Über die Seminarleiterinnen:
Susanne Ernst ist Trainerin der Psychology of Vision®, engagierte Mutter von zwei erwachsenen Kindern, gelernte Anästhesie-Schwester, hält das Diplom II in Seitai und besitzt als Schwarzgurtträgerin und Aikido-Trainerin eine eigene Schule & Dojo in Solothurn. Susanne ist PoV-Trainerin der Stufe III, eine Auszeichnung, die weltweit bisher nur sehr wenige Trainer erlangt haben.

Elisabeth Schneider seit 2007 mit POV unterwegs als Staff und Promotorin von Susanne Ernst. Leidenschaftliche Pferdefrau, Mutter und Grossmutter, selbständig tätig seit 1980.

Antoinette Haering dipl. Mental Coach mit langjähriger Erfahrung im Bereich Coaching, Führung und pferdegestützter Arbeit. Inhaberin vom ALVA Leadership Center, Wierezwil und ihren Pferden.

Psychology of Vision

Ist ein umfassendes, prozessorientiertes Coaching und Seminarkonzept zur Persönlichkeitsentwicklung. Die Methoden und Werkzeuge wurden in der Praxis von Dr. Chuck und Leny Spezzano auf der Suche nach einem besseren Weg entwickelt und weltweit mit viel Erfolg angewandt und gelehrt.

Hinweis: In diesem Seminar wird ein geschützter Raum geschaffen, in dem tiefgreifende Prozesse durchlaufen und persönliche Themen bearbeitet werden können. Diese Prozessarbeit wird unter anderem durch die Aufstellungsarbeit nach Chuck Spezzano und Techniken von Lency Spezzano unterstützt und erfordert eine aktive Mitarbeit der Teilnehmer/-innen.

Daten:
28. April 2021 – 2. Mai 2021
Zeiten:
jeweils  0930h –ca. 1200h Pov Seminar mit Susanne und Staff , Prozessarbeit
Mittagspause bis 1400h
Danach 1400h – 1600h aktives Seminar mit den Pferden
Reflexion bis 1700h

Veranstaltungsort:
Das Seminar findet statt:
ALVA Leadership Center, Wierezwil 271, 3255 Rapperswil

Preise:
Für das 5-Tage-Seminar:
Preis: CHF 1300.—inkl. Kaffe/Tee/Wasser am Seminar
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in wenigen Fahrminuten in der Region.
Shuttle:
ab BHF Schüpfen, wenn erwünscht.

Gerne organisieren wir ein Mittagessen für Sie!

Das Seminar wird mit 5 Tagen am POV-100-Tage Programm angerechnet.

Anmeldung und Information:
Elisabeth Schneider
+41 79 336 93 88
info@kiquelle.ch

www.susanne-ernst.ch

Buchung

1.300,00 €