Newsletter-Archiv

Abonniere unsere Newsletter!

Der Nationale Newsletter enthält inspirierende, anregende oder unterhaltsame Beiträge von den deutsch-sprachigen Trainern und erscheint zur Monats-Mitte.
Dafür kannst du dich hier rechts anmelden.

Im Internationalen Newsletter gibt Chuck Spezzano zu Monats-Beginn eine Vorschau auf den jeweiligen Monat in Bezug auf Energien und Dynamiken. Um seinen Newsletter zu erhalten, besuche bitte seine neue Website http://www.chuckspezzano.de/ und trag dich unten rechts dafür ein.

Beide Newsletter informieren außerdem über demnächst stattfindende Veranstaltungen.

Psychology of Vision EU Newsletter, Juni 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Rebecca Wildi Ein wundererfülltes Wochenende auf Burg Rothenfels mit Chuck Spezzano  hat mich wieder einmal mehr vollständig erfüllt und inspiriert. In jedem Seminar werden wir reich beschenkt und jedes Mal gibt es so etwas wie „The Golden Nugget“ eines Seminars. Für mich persönlich war es das Erkennen und Üben der Kunst, Unterschiede und Gegensätze zu überbrücken. Unüberwindlich scheinen sie man ....
Chuck 2 - 06 13 - 160 x 160

Chuck Spezzano: Nightlight Newsletter, Juni 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter International, Newsletter-Archiv

Größtenteils ist der Juni eine Fortsetzung des Monats Mai. Alle Themen aus dem Mai sind auch im Juni noch relevant. Im Juni tun sich zwei Wege auf, die zueinander parallel verlaufen, und beinahe niemand verbleibt den gesamten Monat auf demselben Weg. Jene, die auf dem Heilungsweg unterwegs sind, erlebten in letzter Zeit immer tiefere Schichten des Schmerzes und der Dunkelheit. Aber wenn du dich eingelassen hast u ....
Claudia

Claudia Schönfeld: „Powerfood“ fürs Herz

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Wenn du dein Herz stärken willst, brauchst du Kühnheit, Geduld, etwas liebevolle Verrücktheit, Mut für den nächsten Schritt und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, Antworten zu wollen, anstatt zu reagieren. Schnappe dir deinen größten und mächtigsten Schatten, bei dem Du das Gefühl hast, es sind Hopfen und Malz verloren. Nimm heute einen, der dir nahe steht und gehe ihm mit aller Entschlossenhe ....
Su2015kl

Susanne Ernst: Autoritätskonflikt

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Kennst du das? Du wirst kritisiert, und schon bist du im Verteidigungsmodus. Jemand sagt dir, was du zu tun hast, und du hast wirklich gar keine Lust dazu? Wer lässt sich schon gerne sagen, was er/sie zu tun hat? Wir wollen selbst bestimmen und unser Leben selbst kontrollieren. Den Anfang unseres Lebens haben wir in Abhängigkeit von Eltern und Lehrern verbracht. Allmählich haben wir uns von ihnen losgelöst und ....
PetraHornung2016

Petra Hornung: Nachwuchs, Anke Schuppan: Graduierung

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Hamburg hat Nachwuchs. Ich bin Petra Hornung und freue mich sehr, dass ich seit 2016 PoV – Trainerin bin. Seit mehr als 15 Jahren begleite ich als Heilpraktikerin und NLP-Master-Practitioner Menschen individuell auf ihrem Weg zu ihrer Gesundheit. Graduiert beim 100-Tage-Programm der Psychology of Vision habe ich dann im Dezember 2012. Mein liebstes Hobby ist sicherlich das Reisen – anderen Ländern, and ....
Chuck 2 - 06 13 - 160 x 160

Chuck Spezzano: Nightlight Newsletter, März 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter International, Newsletter-Archiv

Der März ist ein heftiger Monat, ein Monat der Veränderung. In diesem Monat geht es darum, unsere Anhaftungen loszulassen. Das Lösen der Verhaftungen erkennst du am Schmerz oder an der Verunsicherung, die damit einhergehen. Wenn es Verhaftungen gibt, die dich zurückhalten, besteht die Möglichkeit, dass die scherende Energie des Monats März diese Verhaftungen „abrasiert“, und das wird nicht nett sein. Wenn ....
Kurt-6-150

Kurt Sommer: Sei realistisch – rechne mit Wundern!

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Auf unserer diesjährigen PoV-Trainer-Konferenz im Januar auf Hawaii ließ uns Chuck an seinem letzten Tag aus 3000 Karten EINE für das ganze Jahr ziehen. Ich zog WUNDER! Nachdem ich mich zuvor tagelang durch schwierige und tiefe Prozesse wie Versagensängste, Aufgeben und Frust, durchgearbeitet hatte, wurden mein Dranbleiben und mein Heilungsengagement belohnt, indem ich im WUNDER rauskam. Es war für mich wie ei ....
Chuck 2 - 06 13 - 160 x 160

Chuck Spezzano: Nightlight Newsletter, Februar 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter International, Newsletter-Archiv

Im Februar bleibt uns die bewegte See, die im Januar ihren Anfang nahm, erhalten. Viele der kleinen Wellen werden verebben, und andere Wellen werden sich immer höher auftürmen. Sie zeigen uns die Seelenlektionen, die uns der Himmel zu lernen aufgibt. Viele dieser Lektionen sind bereits bekannt, und sie tauchen erneut auf, damit sich die Situation endgültig auflösen und die Seelenlektion gelernt werden kann. Gen ....
Rebecca 150x151

Rebecca Wildi: Januar 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Ausblickend auf das kommende Jahr macht es Sinn, sich zu erinnern, was im vergangenen Jahr wirklich wichtig und bedeutend war. Waren es Erfolge und/oder Rückschläge, die uns begegneten, und wie nehmen wir diese rückblickend wahr? Was war wirklich bedeutungsvoll, und worauf dürfen wir dankbar und auch stolz sein, das wir es gemeistert haben? Was uns rückblickend das Herz erfüllt, und was uns berührt, sind uns ....

Psychology of Vision EU Newsletter, Januar 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter National, Newsletter-Archiv

Januar 2016 Rebecca Wildi Ausblickend auf das kommende Jahr macht es Sinn, sich zu erinnern, was im vergangenen Jahr wirklich wichtig und bedeutend war. Waren es Erfolge und/oder Rückschläge, die uns begegneten, und wie nehmen wir diese rückblickend wahr? Was war wirklich bedeutungsvoll, und worauf dürfen wir dankbar und auch stolz sein, das wir es gemeistert haben? Was uns rückblickend das Herz erfüllt ....
Chuck 2 - 06 13 - 160 x 160

Chuck Spezzano: Nightlight Newsletter, Das Jahr 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter International, Newsletter-Archiv

In den zurückliegenden drei Jahren haben wir eine intensive Zeit innerer Veränderung erlebt, und sie wird ein weiteres Jahr intensiv bleiben, bevor sie sich etwas entspannt. Diese intensiven Jahre können schwierig sein und eventuell sogar Elend bedeuten, und dennoch sind sie hilfreich. Indem wir die Herausforderungen, die aus unserer Tiefe aufsteigen, transformieren, ereignen sich wichtige Veränderungen. In der ....
Chuck 2 - 06 13 - 160 x 160

Chuck Spezzano: Nightlight Newsletter, Januar 2016

Geschrieben von anke am in Newsletter International, Newsletter-Archiv

Im Januar gibt es einiges an „Bewegtheit“, sowohl positiver als auch negativer Art. Diese „Bewegtheit“ ist umgangssprachlich als wagemutiger Experte bzw. Meister seines Faches zu verstehen. Nimm die „Bewegtheit“ also an. Ebenso wie im Dezember ist die See auch im Januar weiterhin rau. Doch sie unterscheidet sich vom Dezember dahingehend, dass ihre Wellentäler Frieden und Erholung und den Lohn bzw. die ....